DGFP
Aktuelles
Sie meldeten uns:
Die DGFP
Lehre und Forschung
Studiengänge
Forschung
Mitglieder-Seite
Kontakt

 

Studiengänge mit einem Schwerpunkt in französischsprachiger Philosophie

 

 

Master-Studiengänge

  • Binationaler Masterstudiengang „Praxisorientierte Kulturphilosophie“ Universität Stuttgart/Université Paris 8 (Homepage)
  • Integrierter Studiengang Mainz-Dijon (Homepage)
  • "Französische Philosophie der Gegenwart": Modul VI des Master-Programms "Philosophie - Philosophie im europäischen Kontext" an der Fern-Universität Hagen (Homepage)
  • Master Erasmus mundus - "Deutsche und französische Philosophie in Europa (EuroPhilosophie)". Der Master wird von einem Konsortium von drei außereuropäischen und sieben europäischen Universitäten angeboten, darunter drei deutschen: die Ruhr-Universität Bochum; die Ludwig-Maximilians Universität München und die Bergische Universität Wuppertal (Homepage)
  • Masterstudiengang "Interkulturelle Studien. Deutschland und Frankreich" in Zusammenarbeit mit Universitäten in Lyon. (Homepage)

 

Doktorandenkollegs

  • Deutsch-französisches Doktorandenkolleg Geistes- und Kulturwissenschaften Mainz-Dijon mit dem Thema "Konfigurationen im Wandel: Austausch, Variation, Identität" mit dem philosophischen Teilprojekt „Identität und Bewegung" / « Identité et mouvement » (Homepage)
  • Deutsch-französisches Doktorandenkolleg Kultur, Philosophie und Ethik der Medizin" am Institut für Gechichte, Theorie und Ethik der Medizin der Universität Mainz (Homepage)

  

Deutsche Gesellschaft für französischsprachige Philosophie (DGFP e.V.) / Société de Philosophie de Langue Française en Allemagne (SPLFA)