DGFP
Aktuelles
Sie meldeten uns:
Die DGFP
Lehre und Forschung
Mitglieder-Seite
Kontakt

 

 

Neuerscheinungen:

 

Frieder Vogelmann (Hrsg.): Fragmente eines Willens zum
Wissen. Michel Foucaults Vorlesungen 1970-1984. Stuttgart
: Metzler 2020

 

 

Paul Stephan: Links-Nitscheanismus. Band 2: Aneignungen Nietzsches. Schmetterling Verlag 2020 "In dem zweiten Band meines Buches "Links-Nietzscheanismus" rolle ich die komplette linke französische Nietzsche-Rezeption von Sorel bis Laruelle auf."

 

 

Christian Rößner: Der »Grenzgott der Moral«. Eine phänomenologische Relektüre von Immanuel Kants praktischer Metaphysik im Ausgang von Emmanuel Levinas (kartoniert), Freiburg: Alber 2018.

 

 

Thomas Ebke, Caterina Zanfi (Hrsg.): Das Leben im Menschen oder der Mensch im Leben? Deutsch-französische Genealogien zwischen Anthropologie und Antihumanismus, Potsdam: Universitätsverlag Potsdam 2017. Es gibt eine elektronische Ausgabe des Buches in open access

 

 

 

 

 

 

 

Deutsche Gesellschaft für französischsprachige Philosophie (DGFP e.V.) / Société de Philosophie de Langue Française en Allemagne (SPLFA)